Deutsch | Niederländisch


Das Interessante an Granada Gastronomie ist wie nirgend wo sonst (abgesehen von Almeria) die Kultur der Tapas. In fast jeder Kneipe oder Bar bekommet man zu seinem Glas Bier oder Wein, mittlerweile auch zum Softdrink eine Tapa kredenzt. Dies kann ganz einfach ein Scheibchen Baguette mit etwas Schinken oder ein Teller leckerem Fleischragout sein. Wenn man abends in der richtigen Bar zwei Gläschen Wein trinkt, hat man schon zu Abend gegessen. Eine ganze Reihe guter Restaurant und Tapas-Bars finden Sie in der Calle Navas, die auf den Rathausplatz zuläuft. Hier ist fast jede Kneipe empfehlenswert.

An dieser Stelle möchte ich auf einen interessanten Artikel hinweisen, der die Frage erörtert: Halbpension oder Essen gehen?.

Hier eine kleine Auswahl meiner Lieblingsrestaurants:

FresCo: vegetarisch und schnell

Für die Liebhaber vegetarischer Küche bietet das Restaurant FresCo eine reichhaltige Auswahl. Das Menü, welches Sie sich selbst zusammenstellen können, kostet hier zwischen 8,50 und 9,95 EUR. Gran Via de Colón 28, Tel.: 958 293 902 Täglich von 12:30 Uhr - 0:30 Uhr

Restaurante Café Botánico

Nettes Restaurant im Bistro-Stil. Internationale Gerichte, vorwiegend jüngeres Publikum. In der Nähe der Plaza Trinidad, Ecke Calle Trinidad - Calle Malaga gegenüber vom Jardín Botánico. Tel.: 958 271 598

Restaurant Kiki

Bei Ihrem Spaziergang durch den Albayzin müssen Sie unbedingt einen Aufenthalt bei Kiki einplanen, dem sicherlich authentischen Straßen-Restaurant Granadas. Traditionelle granainische Küche, immer frischer Fisch. Oberhalb vom Mirador de San Nicolás (schönster Aussichtspunkt von Granada). Mittwoch Ruhetag.

Real Asador de Castilla

Für die Freunde guter Fleischgerichte. Klassische spanische Küche von hoher Qualität. Calle Escudo del Carmen, 17 Tel.: 958 222 910

Páprika

Stilvolles vegetarisches Restaurant, mit den unterschiedlichsten Tofu-Gerichten und eine große Auswahl an Kräutertees mit Kräutern aus der Alpujarra. Die Weine, ebenfalls bio, kommen aus der besten Weigegend Granada, der Contraviesa. Cuesta de Abarqueros (Nähe Puerta Elvira), 3. Tel.: 958 80 47 85

Antiguas Bodegas Castañeda

Hier finden Sie das authentische Granada wieder: laut und voll, so muß eine gute Tapas Bar sein. Mittlerweile ist das Lokal zweigeteilt, empfehlenswert ist die Stehkneipe. Calle Elvira, gleich bei der Plaza Nueva.

Los Manueles

Hier bekommt man richtig was zu essen zu seinem Wein oder Bier. Eines der renomiertesten Kneipen Granada. In der Calle Reyes Católocos, Nähe der Plaza Nueva. Vor der Kneipe stehen zwei grosse schwarze Fässer.

Vinoteca Salinas

Gutes Restaurant mit eine etwas anderen Speisekarte, für diejenigen, die der traditionelle Küche überdrüssig sind. Calle Almireceros Nº5

Granada de Tapas

PDF-Datei zum herunterladen mit allen wichtigen Tapas Bars in Granada:

Granada de Tapas